Ganz einfach startklar – richtig essen

Ein leckeres Müsli mit frischen Früchten: Wer Ausdauersport treibt, sollte auf vollwertige Ernährung achten.

Ausdauersport verlangt dem Körper viel ab. Um fit zu werden, sollten die Athleten die Ernährung im Blick haben. Das ist ebenfalls Teil des „Laufwunder“-Wettbewerbs: Wir möchten den Kindern und Jugendlichen vermitteln, dass Sport und Ernährung zu einem gesunden Körper beitragen.

Ernährung

Jeder Körper braucht Kohlenhydrate, um richtig in Schwung zu kommen. Die stecken zum Beispiel in:

  • Müsli
  • Vollkornbrot
  • Nudeln
  • Kartoffeln
  • Reis

Auch Obst und Gemüse, Milch oder Joghurt und Käse sollten täglich auf dem Speiseplan stehen. Eine kleine Portion Fleisch oder Wurst oder ab und zu ein Ei stärken die Muskeln.

Meiden sollte man alles, was träge macht:

  • sehr süße Lebensmittel wie Schokolade
  • sehr fettige Lebensmittel wie Pommes Frites

Preise

Ein goldener Pokal glänzt im Sonnenlicht: Bei dem Wettbewerb Laufwunder in Schleswig-Holstein gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Kontakt

AOK NORDWEST
Die Gesundheitskasse.

Postadresse
58079 Hagen

Ansprechpartner
Andreas Heckt

Telefon: 0800 2655-505719
Telefax: 0431 605-251225

Andreas.Heckt@nw.aok.de