Der Laufabzeichen-Wettbewerb wird vom schleswig-holsteinischen Leichtathletik-Verband veranstaltet und von der AOK NORDWEST unterstützt. Auch Ihre Schule kann sich in diesem Jahr wieder anmelden und teilnehmen.

Gute Gründe, mitzumachen

Sagen Sie es weiter, damit sich viele Klassen Ihrer Schulen beteiligen können. Das gemeinsame Training und das Anfeuern wecken bei den Kindern und Jugendlichen Spaß und ein unvergessliches Mannschaftsgefühl. Die Schülerinnen und Schüler erleben außerdem eine Sportart, mit der sie sich ohne viel Aufwand oder Zubehör fit halten können. Als kleine Motivation gibt es für alle Läuferinnen und Läufer schon vor dem Start ein stylisches Silikonarmband. Damit erkennen sich die Teams auf den ersten Blick.

Jeder erhält eine Urkunde

Beim Laufwettbewerb selbst können die Schülerinnen und Schüler 15, 30 oder sogar 60 Minuten laufen. Jedes Kind erhält am Ende eine offizielle Laufabzeichen-Urkunde.

Attraktive Preise zu gewinnen

Zusätzliche Motivation: Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost die AOK NORDWEST tolle Sachpreise. Außerdem können die besten Schulen mit den meisten Laufwundern Geldpreise im Gesamtwert von 3.000 EUR gewinnen. Melden Sie Ihre Klasse oder Schule an und entfachen Sie den Teamgeist bei Ihren Schülerinnen und Schüler!

So läuft der Wettbewerb „Laufwunder 2018/2019“ ab

Zeitraum: vom 15.08.2018 bis zum 14.06.2019

Gewertet werden die Laufabzeichen-Prüfungen, für die es bis zum 14.06.2019 eine Urkunde gegeben hat. Die jeweils besten Leistungen der Schülerinnen und Schüler zählen. Die Schulen mit dem besten Gesamtergebnis erhalten vom SHLV Geldpreise im Wert von 3.000 Euro.

Jede Schülerin und jeder Schüler wird nur einmal gewertet. Die Laufabzeichen werden je nach erreichter Stufe mit unterschiedlich hohen Punktzahlen belegt:

  • 1. Stufe: 15 Minuten = 1 Punkt
  • 2. Stufe: 30 Minuten = 2 Punkte
  • 3. Stufe: 60 Minuten = 3 Punkte

Das Gesamtergebnis für den Wettbewerb berechnet sich wie folgt:

Die Anzahl der Laufabzeichen wird mit der jeweiligen Punktzahl multipliziert. Die Summe der Punktzahlen wird dann durch die teilnehmende Gesamtschülerzahl der Schule geteilt. Dieser Wert ergibt den Leistungsindex (siehe Meldebogen).

Hier können Sie die Teilnahmebedingungen herunterladen und Ihre Schule anmelden.

Unterstützung für den Unterricht

Die AOK NORDWEST unterstützt Grundschullehrer dabei, Schülerinnen und Schüler spielerisch auf das Laufwunder vorzubereiten. Sie finden Tipps und exemplarische Übungseinheiten, die Sie im Unterricht oder im Rahmen der Ganztagsbetreuung leicht anwenden können. Die Vorlage bietet außerdem verschiedene sportpraktische Anregungen für eine ausdauerorientierte Unterrichtsreihe.

Download der Broschüre Laufabzeichen-Wettbewerb (PDF, 1,8 MB)

Preise

Ein goldener Pokal glänzt im Sonnenlicht: Bei dem Wettbewerb Laufwunder in Schleswig-Holstein gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Kontakt

AOK NORDWEST
Die Gesundheitskasse.

Postadresse
58079 Hagen

Ansprechpartner
Andreas Heckt

Telefon: 0800 2655-505719
Telefax: 0431 605-251225

Andreas.Heckt@nw.aok.de